Wortkunst rundum die Liebe

Foto: .marqs / photocase.de

Romantisches Glück, tiefe Freundschaft, Sehnsucht nach einer Liebsten oder Elternliebe – die Liebe hat viele Facetten und macht das Leben lebenswert. Eine Schreibwerkstatt rundum die Liebe öffnen am 16. April die Pfarrstelle für Behindertenarbeit des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein und die Erwachsenenbildung. Motto: Alles, was du brauchst ist Liebe. Erwachsene mit und ohne Behinderung haben die Möglichkeit, ihre Gedanken in Gedichten, Geschichten und Wort-Bildern zu erzählen und sie aufzuschreiben. Wer mitmachen möchte, muss nicht unbedingt schreiben können. Entscheidend für die Teilnahme ist die Lust auf Buchstaben, Wörter und Geschichten sowie deren kreative Gestaltung.

Die Schreibwerkstatt findet am Samstag, 16. April 2016, von 10 bis 16 Uhr im Siegburger Zeitraum statt, dem Evangelischen Zentrum für Diakonie und Bildung. Am 24. April gestaltet die Gruppe in der Troisdorfer Kreuzkirche ab 9.30 Uhr den Sonntagsgottesdienst zum Thema Liebe. Die Teilnahmegebühr für Material und Verpflegung beträgt 15 Euro. Alle Räume sind barrierefrei und für Menschen mit Rollstuhl zugänglich. Anmeldungen bis zu 8. April bei Evangelische Erwachsenenbildung, 022 41 – 25 215 11, eeb@ekasur.de oder Pfarrstelle für Behindertenarbeit, 022 41 - 2015 38, info@pfarrstelle-fuer-behindertenarbeit.de.