Mitglieder des Vereins "Der Karren" wählen Vorstand

Foto / Der Karren e.V.

Der neue Vorstand des diakonischen Vereins Der Karren, v.l.n.r.: Thomas Plieger, Andreas Schönemann, Marie-Lusie Roters, Jörg Hanser, Corinna Bärhausen und Jens Schmiede

Die Mitglieder des diakonischen Vereins "Der Karren" wählten am 16. Mai einen neuen Vorstand. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder bis auf das langjährige Vorstandsmitglied Pfarrerin Katrin Wüst hatten ihre Kandidatur erneuert und wurden von den anwesenden Mitgliedern einstimmig  wiedergewählt.

Der alte und neue Vereinsvorsitzende Jörg Hanser dankte Pfarrerin Katrin Wüst, die aus persönlichen Gründen nicht wiederkandidierte, für ihr großes Engagement in den vergangenen Jahren.

Andreas Schönemann wird wieder das Amt des stellvertrenden Vorsitzenden übernehmen und Jens Schmiede als Schatzmeister für die Finanzen des Vereins verantwortlich sein.

Zudem informierte Geschäftsführer Peter Stößel die Mitglieder über aktuelle Projekte wie etwa den Bau eines Wohn- und Bürohauses in Niederpleis, wo Mitte 2020 sechs Menschen mit Behinderungen in Appartments einziehen werden. Auch die Geschäftsstelle wird in den Neubau umziehen.

Der Karren unterstützt seit über 35 Jahren Menschen mit Behinderungen in Sankt Augustin und Umgebung. Die Angebote reichen von individuellen Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen bis hin zur Begleitung von behinderten Kindern und Jugendlichen zu Hause oder in der Schule. Die Freizeitangebote des Karren bieten viele Möglichkeiten für eine kreative, lebensfrohe und erlebnisreiche Zeit.