• Ein großes Bild, voller bunter Fingerabdrücke der Schüler. Das war eines der vielen Geschenke und Erinnerungsstücke, die Pfarrer Paul Zenner bei seinem Abschied von der Pfarrstelle für Behindertenarbeit überreicht wurde. Die Fingerabdrücke bilden eine Herzfigur ab - eine Erfindung des kreativen Pfarrers, mit der er Schülern, aber auch Eltern und Lehrern hilft, Gefühle zu verstehen und in ihr Leben zu integrieren.Beim großen Abschieds-Schulgottesdienst in der Kirche der Steyler Missionare...[mehr]

Presse

Kontakt

Pfarrstelle für Behindertenarbeit
Tel. 0 22 41 - 20 55 26
info@pfarrstelle-fuer-behindertenarbeit.de
 


Das Büro ist in der Regel erreichbar:
dienstags 11.30 - 17.30 Uhr und
mittwochs 9.00 - 15.00 Uhr